Der Mann von der Feuerwehr muss ins Gefängnis


HAGEN. Der Lebensretter bei der Feuerwehr: Ein Vergewaltiger und Schläger. Wie passt das zusammen? Das Landgericht hat einen 22-Jährigen Hagener zu zwei Jahren und acht Monaten Jugendstrafe verurteilt. Als am Montag Nachmittag um 15.43 Uhr das Urteil fiel, schien dem jungen Mann das Entsetzen ins Gesicht geschrieben. Die 1. Große Jugendstrafkammer erkannte auf Vergewaltigung und Körperverletzung. Seine Anstellung als Rettungsassistent bei der Feuerwehr im Ennepe-Ruhr-Kreis […]